Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

free joomla image slider

Aktueller Pfarrbrief

Aktueller Pfarrbrief → Herunterladen
Ältere Pfarrbriefe ab 2021 finden Sie im Archiv!

Aktueller Pfarrbrief

Aktueller Pfarrbrief → Herunterladen
Ältere Pfarrbriefe ab 2021 finden Sie im Archiv!

Herzlich willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Neuerburg und Arzfeld in der Eifel

                            coffee 4250651

                  

    Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Pfarreiengemeinschaften mit ihren unterschiedlichen pastoralen Orten, Kirchen und Angeboten vorstellen. Mit einem Klick finden Sie neben Informationen zu den Gemeinden auch viele Hinweise rund um das Thema „Seelsorge“.

 


 

Neuigkeiten

 

 


Öffnungszeiten covid19 NEU

Öffnungszeiten:

Die Pfarrbüros in Arzfeld und Neuerburg sind aufgrund der aktuellen Lage bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail zu den bekannten Öffnungszeiten zu erreichen.

 

 


 

"Hilfe für Indien"

 

Liebe Schwestern und Brüder,

die Berichte aus Indien erschüttern. Die Corona-Pandemie hat auch mein Heimatbistum Gorakhpur fest im Griff, die Zentral- und Landesregierungen stehen dem hilflos gegenüber. Die Zahl der Todesopfer steigt täglich, die Krankenhäuser haben mit einem Mangel an Betten und Sauerstoffvorräten zu kämpfen. 

Mein Heimatbistum unterhält mit dem "Fatima Hospital" ein eigenes Krankenhaus, dass von seinen 150 Betten, 80 nur für Corona Patienten bereitstellt. Die restlichen 70 Betten sind in Behandlungsbereiche vor und nach Covid unterteilt. Für sehr arme Patienten werden subventionierte oder kostenlose Behandlungen angeboten (z. B. für Rikschazieher, Tagelöhner, Straßenhändler, Teilzeitbeschäftigte und Menschen unterhalb der Armutsgrenze). Dem Mangel an Sauerstoff, Arbeitskräften, lebensrettenden Geräten, Verbrauchsmaterialien wie Masken, PSA-Kits, Handschuhen usw. kann unser indisches Gesundheitssystem nicht mehr standhalten. Die Leitung des Hauses bittet dringend um Mittel für den Kauf von Beatmungsgeräten, BiPAPs, Monitoren, EKG-Geräten, Krankenwagen mit der Intensivstation, Sauerstoffzylindern, PSA-Kits, Masken und anderen Gütern. 

Im Namen meines Bischofs Thomas Thuruthimattam CST bitte ich Sie um Spenden für unser Krankenhaus in Indien und danke Ihnen hier schon herzlich für Ihre Opferbereitschaft. Bitte nutzen Sie die Bankverbindung des

KGV Neuerburg, IBAN DE 79 5865 0030 0004 0012 77 - Verwendungszweck "Hilfe für Indien".

Vielen Dank und Gottes Segen

Ihr Kooperator Savio Antony

 

 


 

 

 Spendenergebnis 1

 

Beim MISEREOR-Fastenessen am 5. Fastensonntag haben fünf unserer Gastronomie-Betriebe Spendengelder gesammelt! Diese Summe kommt dem Hilfswerk MISEREOR zugute.

Wir sagen den fünf Betrieben und allen Spenderinnen und Spendern:

 

Herzlichen Dank!